SK - Tauchsicherheit & Rettung

 

Aber was tun im Fall der Fälle?

Der Schlüssel zu sicherem und gekonntem Tauchen sind korrekter Gebrauch der Ausrüstung, vor allem aber ein sicheres Beherrschen der Grundübungen und viel Erfahrung. Stress beim Tauchen ist oft das Ergebnis mangelnder Erfahrung und gerade dieser Stress und die oft daraus resultierende Panik sind der Hauptgrund für viele Tauchunfälle.
 

Voraussetzungen

  • Mindestalter ist 14 Jahre
  • IDA-CMAS*
  • mindestens 30 Tauchgänge
  • gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • komplette Tauchausrüstung (geeignet für heimische Gewässer)

 

Kursziel

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er sich der besonderen Bedeutung einer vorbeugenden Unfallvermeidung bewusst sein, Tauchgänge so durchführen können, dass Situationen, die zu Problemen oder gar Unfällen bei sich selbst oder bei Mittauchern führen könnten, soweit möglich bereits im Ansatz vermieden werden, Unfallsituationen beherrschen, Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land durchführen können, Erste-Hilfe- und Reanimationstechniken anwenden können, den effizienten Rettungs- und Signalmitteleinsatz kennen, die Rettungskette kennen und einleiten können.



Kursinhalte
In diesem Kurs wollen wir Folgendes besprechen:

  • Vermeiden von Tauchunfällen durch Ausschalten von Risikofaktoren
  • Erkennen und Beurteilen von Unfallsituationen
  • Rettungs-, Berge- und Transporttechniken
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bis hin zur Reanimation
  • Umgang mit dem Defibrilator
  • Rettungs- und Signalmittel etc.

 

Kosten des Kurses

SK-Tauchsicherheit & Rettung

    219,00 €


Darin enthalten sind

  • Theorieeinheiten
  • Unterlagen (CD)
  • IDA Brevet SK-Tauchsicherheit & Rettung
  • IDA-Passeinkleber


Termine

nach Absprache


Anmeldung

Sie können sich online anmelden oder uns einfach unter Tel. 06765 960434 anrufen.