IDA AOWD

 

...weiter gehts mit großen Schritten

Der Bewerber zum IDA AOWD soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die selbständige Durchführung von Tauchgängen im Freiwasser mit gleichwertig ausgebildeten Tauchpartnern vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge in ihm bekannten Gewässern sicher planen können und selbständig durchführen dürfen.

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 14 Jahrem (bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern erforderlich)
  • HLW-Kurs (nicht älter als 1 Jahr, wird empfohlen)
  • Ausbildungsstufe: IDA T* oder äquivalent
  • SK Nitrox wird empfohlen (Integration innerhalb des AOWD möglich)
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • komplette Tauchausrüstung (ausgelegt für einheimische Gewässer)
  • Der Abschluss einer Versicherung für Tauchunfälle, insbesondere für die Übernahme tauchunfalltypischer Kosten(z.B. eine Druckkammerbehandlung), wird dringend empfohlen (z.B. aquamed), da dies durch die Krankenkassen nicht abgedeckt ist.


Kursinhalt

Theorieschulung

5 Freiwassertauchgänge

 

Kosten des IDA AOWD Kurses

    249,- €


Darin enthalten sind

  • Theorieeinheiten
  • 5 Freiwassertauchgänge
  • IDA Brevet


Folgende Zusatzkosten können auf den Schüler zukommen

  • Fahrtkosten
  • Eintritt am See


Berechtigung

Ein IDA Advanced Open Water Diver ist berechtigt, in einem ihm bekannten Gewässer, gemeinsam mit einem anderen Taucher mindestens gleicher Ausbildungsstufe selbständig zu tauchen (bis zu einer Tiefengrenze von 30 Metern) und an der Ausbildung zum IDA ** sowie an allen IDA Spezialkursen (nach Entscheidung des ausbildenden Tauchlehrers) teilzunehmen.

Ansonsten gelten die aktuellen Regeln und Empfehlungen zur Tauchgruppenzusammenstellung der IDA.


Termine

Nach Absprache


Anmeldung

Ihr könnt euch online anmelden oder uns einfach unter Tel. 06765 960434 anrufen.